Galadio, MAGENTA Verlag

erschienen August 2017

Deutschland in den 30er Jahren des vergangenen Jahrhunderts: Aufgewachsen bei seiner ledi­gen Mutter in Duisburg, stürzt die beginnende Nazi-Herrschaft den 13jährigen Ulrich Ruden in große Schwierigkeiten. Denn er ist Sohn eines farbigen französischen Soldaten, der während der Besetzung des Rheinlandes dort stationiert war. Ulrich hat seinen Vater nie gesehen und gerät wegen seiner Hautfarbe in die Mühlen der Verfolgung. Ein rettender Zufall führt ihn in…

weiterlesen

Das vegane Breifrei Kochbuch: Kochen für die Kleinen – Lecker für die ganze Familie, tologo verlag

erschienen Juli 2017

Gesunde, vegane Ernährung für die gesamte Familie. Viele Familien haben Breifrei – die Bei­kosteinführung ohne Breie – für ihre Babys entdeckt und mit Freude ausprobiert. Tanja Weisenbach zeigt im ersten veganen Breifrei Kochbuch: unkomplizierte Gerichte mit gängigen Zutaten, alle Nährstoffe abdeckend, die Babys und Kleinkinder benötigen teilweise rohvegan und glutenfrei. Die vielfältigen Gerichte lassen sich auch im geschäftigen Alltag mit Kleinkind und Familie schnell und…

weiterlesen

Der Tote im Reichstag und die verträumte Putzfrau, LiteraturPlanet

erschienen Juli 2017

Was für ein Schock für Lidia Afanasjewna!- Beim Saubermachen der Toiletten im Reichstag findet sie eine Leiche. Wer war der tote Politiker? Und warum wird in den Nachrichten behauptet, er sei in seinem Büro verstorben? Sollte da vielleicht etwas vertuscht werden? Neugierig geworden, beginnt Lidia Afanasjewna mit Recherchen im Umfeld des Toten. Ein nicht ganz ungefährliches Unterfangen! Zum Glück ist sie nicht allein: Lutz, ein…

weiterlesen

Ein Trottel kommt selten allein,

erschienen Juni 2017

Es erwartet Sie eine lange Nacht der Geschichten und wahnwitzigen Fakten über uns Menschen, die wir eines Tages von den Bäumen gestiegen und seither wild entschlossen sind, die Welt zu verbessern. Eine Reise durch das Elend der Existenz und die Narrheiten, die wir anstellen, um es zu ertragen. Der Versuch, ein für alle Mal zu klären, ob das Leben eine Tragödie oder eine Komödie ist….

weiterlesen

ALLES AUF EINER KUHHAUT, edition federleicht

erschienen Juni 2017

Eine handelsübliche Kuh verfügt über etwa vier Quadratmeter Haut. Zu Pergament verarbeitet, konnte auf einer solchen Kuhhaut von den Menschen des Mittelalters – sofern sie des Schreibens mächtig waren – eine ganze Menge niedergeschrieben werden. Wenn es aber dann doch mal zu viel Text wurde, ging es eben auf keine Kuhhaut mehr. Karina Lotz schafft es aber gerade eben so, alles noch auf eine Kuhhaut…

weiterlesen

Lualma strahlt in die Welt, edition federleicht

erschienen Juni 2017

Lualma ist eigentlich nur eine kleine Tischlampe. Und doch: Sie ist viel, viel mehr. Ihr Licht strahlt heller als das ihrer Artgenossen. Sie kann denken, hören, fühlen, und es ist ihr möglich, mit Menschen zu kommunizieren, die empfänglich sind für ihre besondere Fähigkeit – das STRAHLEN. Hergestellt in China, beginnt für Lualma schon bald eine aufregende Reise, die sie an verschiedenste Orte der Welt trägt…

weiterlesen

EnglischInternational, Simon Verlag für Bibliothekswissen

erschienen Juni 2017

Englisch ist unter allen Berufen, die Informationen vermitteln und Wissen fördern, die vorherrschende Fachsprache. Dabei spielt es weniger eine Rolle, woher der Fachmann kommt, als vielmehr auf welchem Gebiet er tätig ist. Auch in den zunehmend englischsprachigen communities, hat man sich oft auf die gemeinsame Sprache Englisch geeinigt. Bei gemeinsamen Projekten und bei gemeinsamer Arbeit ist es wichtig, dass man sich versteht und kulturelle und…

weiterlesen

Nein, wie ungerecht!, Friedrich – Maerker – Verlag

erschienen Juni 2017

Als Richterin musste sie schwören, nur der Wahrheit und der Gerechtigkeit zu dienen. Aber was ist im Einzelfall gerecht? Was angemessen ist, ist oft umstritten. Nach der Geburt ihrer Kinder war sie eine Zeitlang beurlaubt. Aber auch das Familien­leben mit vier Kindern ist nicht immer einfach. Mit ihrem Kinderbuch hat sie versucht, diese Erfah­rungen zu verdeutlichen. Das Buch soll eine Anregung sein, ein Spiel, das…

weiterlesen

Geschichte des jüdischen Friedhofs in Bremen, Diplomica Verlag

erschienen Mai 2017

Die Geschichte des jüdischen Friedhofs in Bremen ist eine kulturgeschichtliche und historische Arbeit über 200 Jahre an einem besonderen Ort. Der Friedhof im heutigen Bremer Stadtteil Hastedt ist Denkmal jüdischer Kultur und der Lokalgeschichte der jüdischen Minderheit in Bremen. Seit seiner Gründung Ende des 18. Jahrhunderts hatte er vielfältige Funktionen: Ort der Pflege jüdischer und nichtjüdischer Traditionen, Ort des ungesicherten Bleiberechts, der Erinnerung und des…

weiterlesen

Abenteuer in Butjadingen, Biber & Butzemann

erschienen Mai 2017

Lilly und Nikolas sind super aufgeregt: Sie haben in der Schulaufführung die Hauptrollen ergattert. Das Thema: 500 Jahre Reformation. Doch was genau ist das eigentlich? Wer war dieser Martin Luther? Warum hat der Zettel, den der Professor an die Tür der Schlosskirche in Wittenberg gehängt hat, für solchen Wirbel gesorgt? Warum musste sich Luther auf der Wartburg verstecken? Und hat er sich wirklich in eine…

weiterlesen