Fehnland-Verlag

Verleger/-in: Dr. Michael Kracht

Der Fehnland-Verlag ist ein junger Kleinverlag in Rhauderfehn, Ostfriesland. Wir verlegen anspruchsvolle Unterhaltungsliteratur, Krimis und Thriller, Historische Romane sowie Regionalia.

Wir planen für den Anfang mit 5-10 neuen Titeln pro Jahr. Als ›klassischer‹ Verlag verlangen wir von unseren Autoren keinerlei Zuzahlung, behalten uns aber eine strenge Auswahl geeigneter Titel vor. Alle Manuskripte werden vor der Veröffentlichung fachkundig lektoriert und korrigiert. Unsere Bücher erhalten ein professionelles Cover und erscheinen – soweit möglich und sinnvoll – sowohl als gedrucktes Buch als auch als e-Book.
Unser besonderes Augenmerk gilt Jung-Autoren jeden Alters. Deshalb werden wir von Beginn an auch Anthologien fördern, in denen den Neu-Autoren eine Plattform für ihre ersten literarischen Gehversuche geboten wird.

Verlagsdaten


Rhauderfehn
2017
Krimi, Thriller, Historische Romane, Gesellschaftsromane, Regionalia (Ostfriesland)
Fehnland-Verlag
26817 Rhauderfehn  |   Dr.-Leewog-Str. 27

Neuerscheinungen von Fehnland-Verlag


Eiskalte Verbrechen   |  teilweise tödlich Band 2
von  Michael Kracht (Hrsg.)
ISBN 978-3-947220-05-2  |   Taschenbuch, 280 Seiten  |   12,00 €
erschienen  September 2017

›Eiskaltes Verbrechenw war das vorgegebene Motto, unter dem 10 Autoren aus Deutschland und Österreich ihre Kurzkrimis ... [ weiterlesen ]


Elktra   |  Der erste Fall für Onno Frerichs
von  Theo Brohmer
ISBN 978-3-947220-35-9   |   Taschenbuch, 406 Seiten   |   12 €
erschienen  Oktober 2018

Onno Frerichs, Briefträger in Ölbenfehn, macht auf seiner Posttour einen grauenvollen Fund. Er findet die 93jährige Hilde Meents tot unter der Dusche. Was er anfangs für einen Unfall hält, entpuppt sich als eiskalter Mord.

Dieses Mal wird Onno nicht eher Ruhe geben, bis er den Täter gefunden hat. Denn noch immer nagt an ihm, dass man vor 30 Jahren den ... [ weiterlesen ]


Finstere Abgründe   |  teilweise tödlich Band 3
von  Michael Kracht (Hrsg.)
ISBN 978-3-947220-11-3  |   Taschenbuch, 292 Seiten  |   12,00 €
erschienen  September 2017

13 Autoren aus Deutschland und der Schweiz durchleuchten mit ihren Kurzkrimis die ›Finsteren Abgründe‹ der menschlichen ... [ weiterlesen ]


Jahrring
von  Sabine Hennig-Vogel
ISBN 978-3-947220-25-0   |   Taschenbuch, 202 Seiten   |   12 €
erschienen  Februar 2019

Bei einem Picknick fällt Kerstin Lotz tot um – Allergieschock. Alle Anwesenden sind ehemalige DDR-Studenten und durch ihr Studium in der Sowjetunion auf besondere Weise miteinander verbunden. Hat einer der sieben Erdnussöl unter die selbst gemachten Speisen gemischt und damit Lotz absichtlich in tödliche Gefahr gebracht? Oder rechnete die Frau mit einer ... [ weiterlesen ]


Kuckucksparadies
von  Lisa Weichart
ISBN 978-3-947220-02-1 (HC) | 978-3-947220-03-8 (TB)  |   Hardcover & Taschenbuch, 308 Seiten  |   HC 18,00 € | TB 12,00 €
erschienen  September 2017

Der Zauber ihrer Kindheit endet, als Mona aus dem Kuckucksnest fällt. Und doch wird ihr Leben mehr vom Vater beeinflusst, als von ihrem Mann einschließlich ihrer eigenen Söhne. Mona bastelt Trolle. Eine Metamorphose: Ist Mona verrückt? Ja, ver=rückt ist sie, denn sie hört auf innere Stimmen. Eigenständigkeit, Hollywood, die Liebe ... [ weiterlesen ]


Morden für Anfänger   |  (Ratgeber für Krimischreiber)
von  Manfred Lukaschewski
ISBN 978-3-947220-38-0   |   Taschenbuch, 202 Seiten   |   12 €
erschienen  Oktober 2018

Der Kommissar stellt nach einem Blick auf die Leiche den Tod fest, der Pathologe eilt zum Tatort, der einsame Ermittler löst jeden Fall durch Nachdenken und Whiskey-Trinken, die ganze Ermittlungsmannschaft stapft kreuz und quer durch den Tatort …

Der bekannte Kriminalist und Physiker Dr. Manfred Lukaschewski, ehemals Chef einer Mordkommission in Berlin, stellt in ... [ weiterlesen ]


Semper occultus – Bin ich schuldig?
von  Alexandra Krebs
ISBN 978-3-947220-07-6  |   Taschenbuch, 278 Seiten  |   12,00 €
erschienen  November 2017

Der Hamburger Hafengeburtstag – für Martin Phillips von der Polizeiwache Hamburg-Bergedorf schon immer ein Tag des Abnormalen. Seine Kollegen machen sich über seine düsteren Prophezeiungen regelmäßig lustig, und doch …

In diesem Jahr kommt der junge Finn Baumann auf die Wache und erklärt, seine Mutter ermordet zu ... [ weiterlesen ]


Vatermord – Cui bono?
von  Gunnar Lade
ISBN 978-3-947220-00-7  |   Taschenbuch, 304 Seiten  |   12,00 €
erschienen  September 2017

Während am Ostersonntag Millionen Menschen gebannt auf die Loggia des Petersdomes in Rom starren, lässt eine offensichtlich einflussreiche Person durch einen Scharfschützen den Papst ermorden. Der Killer hinterlässt deutliche Spuren, die auf ein über 50 Jahre zurückliegendes Attentat hindeuten. Drei Männer machen sich aus ganz ... [ weiterlesen ]