Größenwahn Verlag

Verleger/-in: Sewastos Sampsounis

Der Größenwahn Verlag ist ein junger, kreativer und unabhängiger Verlag mit subkulturellem Spürsinn im Bereich Belletristik, Sach- und Ratgeberbuch. November 2009 gegründet, ist der Verlag aus dem legendären Café Größenwahn entstanden, dort wo die Blumen aus dem Zapfhahn blüh´n, seit 1978  als Frankfurts Lieblingslokal, nicht nur für seine gute Küche bekannt, sondern auch für die Weltoffenheit, Toleranz und das Sozialbewusstsein seiner Betreiber und Gäste.

Diese Ziele verfolgt auch der Verlag mit Schwerpunkte Migration/Integration, schwul/lesbisch, Queer, Biografien, Essen/Trinken und Jugend. Eine Besonderheit ist die Reihe ›Via Egnatia‹, AutorInnen aus dem Südostteil Europas und den angeblich ›kleinen Sprachen‹ werden in deutsche Sprache übersetzt. Im Verlagsprogramm finden Märchen, kulinarische Reisen und natürlich auch Lyrik einen Platz.

Alle Bücher werden gleichzeitig auch als E-Books angeboten. Somit sind über 200 Titel erschienen (Stand: Mai 2016).

Verlagsdaten


Frankfurt am Main
2009
Belletristik, Reiseliteratur, Lyrik, Biografien, Kochbücher, Märchen, Jugendbuch
Größenwahn Verlag
60486 Frankfurt  |   Varrentrappstraße 53

Neuerscheinungen von Größenwahn Verlag


. . . und bricht das Herz die Einsamkeit?
von  Francisco Cienfuegos
ISBN 978-3-95771-206-6  |   Hardcover | 114 Seiten   |   16,90 €
erschienen  Februar 2018

Francisco Cienfuegos versteht sich als Poet und betrachtet die Welt als solcher: fragend, stau­nend, suchend. Doch das ehemalige Gastarbeiterkind aus Spanien liefert hier viel mehr als nur ein Lyrikbuch. Er widmet sich einem grundliegenden Gefühl unserer schnelllebigen Gesell­schaft: der Einsamkeit, in all ihren Facetten. Das Sein, die Heimat, die ... [ weiterlesen ]


Mord im Spinat
von  Britta Voß (Hrsg.)
ISBN 978-3-95771-210-3  |   Softcover | ca. 200 Seiten   |   16,90 €
erschienen  März 2018

Eine Leiche liegt im Spinatbeet. Wie Schneewittchen an einem vergifteten Apfel erstickt. Mit einer Zucchini erschlagen. Ein Serientäter knüpft seine Opfer ausschließlich an Kirschbäumen auf. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, das Obst und Gemüse des heimischen Gartens ins Zen­trum einer Krimi-Kurzgeschichte zu ... [ weiterlesen ]


Sag, dass es dir gut geht
von  Bišický-Ehrlich
ISBN 978-3-95771-204-2   |   Hardcover | 182 Seiten   |   21,90 €
erschienen  Februar 2018

Barbara Bišický-Ehrlich zeichnet als Chronistin ihrer eigenen Familiengeschichte ein mehr­faches Generationenporträt, angefangen bei ihren Urgroßeltern in der ehemaligen Tschecho­slowakei, über die Zeit ihrer Großeltern und Eltern, bis hin zu ihren eigenen Erfahrungen ... [ weiterlesen ]