Lychatz Verlag

Verleger/-in: Dr. Sven Lychatz

Der Lychatz Verlag wurde im Dezember 2009 in Leipzig gegründet. Er versteht sich als klassischer Vollverlag mit den Schwerpunkten: Kinder und Jugendliteratur, Prosa, Lyrik und Sachbuch. Der Lychatz Verlag arbeitet mit bekannten und preisgekrönten Autoren, wie Jurij Koch, Heinrich Peuckmann und Klaus W. Hoffmann und Illustratoren, wie K.-H.Appelmann, Hetty Krist, Egbert Herfurth und Thomas Leibe, zusammen.

Der Lychatz Verlag setzt auf Qualität in Wort und Bild und vermeidet es, dem verlegerischen Mainstream zu folgen. Bisher unbekannte Autoren  werden behutsam entwickelt und literarische Texte gemeinsam entwickelt. Die Bücher erscheinen in drei Verlagsformaten, um die Außenwirkung des Verlages einprägsam zu gestalten. Auf das haptische Lesegefühl sowie auf die Covergestaltung werden ein besonderes Augenmerk gelegt. Die  Auflagenhöhe variiert von 100 bis 1000 Stck. pro Titel.

Unser Verlagsmotto lautet: Wir machen zeitlose Literatur!

Verlagsdaten


Leipzig
2009
1
Kinder- und Jugendliteratur, Prosa, Lyrik und Sachbuch
Lychatz-Verlag
04159 Leipzig  |   An der Schäferei 2

Neuerscheinungen von Lychatz Verlag


Oma Kata-Marka und die Streithähne
von  Jurij Koch und Thomas Leibe
ISBN 978-3-942929-73-8  |   Hardcover   |   9,95 Euro €
erschienen  April 2019

Oma Kata-Marka hat eine Schar schöner Hühner. Hahn Tobi, der mit dem blutroten Hahnenkamm, gebärdet sich im Hühnerreich als König. Eines Tages schält sich aus dem Ei ein Widersacher. Hahn Paul mit dem veilchenblauen Kamm ist bald der Liebling aller Junghennen. Tobi tobt in Neid und Eifersucht. Im Hühnerreich der Oma Kata-Marka bricht ein Machtkampf aus. Die zunächst ... [ weiterlesen ]


Rübezahl – Neu erzählt
von  Thomas Bachmann und Hetty Krist
ISBN 978-3-942929-67-  |     |   12,95 Euro €
erschienen  April 2019

Vor langer langer Zeit kam ein später Wanderer in ein kleines Dorf an den Bergen. Er fragte nach einem Nachtlager beim nächstbesten Haus, in dem eine Mutter mit zwei Kindern lebte. Die drei bewirteten den Gast und für die Nacht bekam er ein warmes Bett. Als Dank wollte die kleine Familie kein Geld. Sie wünschten sich eine Geschichte, die er erzählen sollte. Daraus ... [ weiterlesen ]


Rübezahl – Ein Geist? Ein Gott? Ein Eulenspiegel? Original – übertragen ins 21. Jahrhundert
von  Reiner Neubert, Thomas Bachmann, Hetty Krist
ISBN 978-3-942929-57-8  |     |   19.95 Euro €
erschienen  Januar 2019

Die ersten zusammenhängenden Buchausgaben zum sagenumwobenen schlesischen Berggeist und Zauberer Rübezahl stammen vom Leipziger Magister Johannes Praetorius (1630-1680). Diese erstmalig 1662 und zuletzt 1920 publizierten Texte werden hier erneut abgedruckt und in einer vom Leipziger Schriftsteller Thomas Bachmann im Jahr 2017/18 übertragenen Version nebeneinander ... [ weiterlesen ]