Herrenhaus. Und vergib uns unsere Schuld, edition krimi

erschienen Mai 2019

Sophie ist Anfang 50 und möchte ihrem Leben eine aufregende Wendung geben. Kurzerhand nimmt sie ein verlockendes Angebot an und zieht in ein luxuriöses Herrenhaus, das sie sich mit einer Gruppe Gleichaltriger teilt. Gemeinsam wird hier ein einträglicher Begleitservice betrieben. Kleine Intrigen unter den Bewohnern und herausfordernde Kunden trüben die Idylle jedoch. Immer mehr beschleicht Sophie das Gefühl, beobachtet zu werden. Schließlich wird in ihr…

weiterlesen

Märchenmorde, edition krimi

erschienen Mai 2019

Und wenn sie nicht gestorben sind, so leben sie noch heute. So enden fast alle Märchen. Über Hunderte von Jahren hinweg wurden aus realen Begebenheiten kindgerechte Erzählungen. Dass Märchen blutrünstig sein können, ist bekannt. Aber wussten Sie, dass Schneewittchen in Wahrheit eine Psychopatin war und Rotkäppchen anschaffen ging? Märchen und Wahrheit – passt das zusammen? Dieser Frage sind Krimi-Autorinnen und Autoren nachgegangen und haben die…

weiterlesen

Leichentuch, edition krimi

erschienen Mai 2019

Ein neuer Fall für die Dresdner Kommissarinnen Karin Wolf und Sandra König: Am Nachmittag des Weihnachtstages wird ein Mann brutal ermordet. Wie ein Leichentuch legt sich der dicht fallende Schnee auf das Verbrechen und verhüllt es bis zum Tauwetter. Die Ermittlungen ziehen die Kommissarinnen in einen Strudel aus erschütternden Familiengeheimnissen, der ihre volle Aufmerksamkeit verlangt. Der Ausbruch des bekannten Straftäters Witkowski aus dem Strafvollzug kommt…

weiterlesen

Abenteuer im Spreewald – Lilly, Nikolas und das geheimnisvolle Tagebuch, Biber & Butzemann

erschienen März 2019

Das Ferienhaus im Spreewald, in dem Lilly und Nikolas ihre Osterferien verbringen, birgt ein Geheimnis. Als Lilly sich den Kopf an einem Dachbalken stößt, fällt ihr ein ledergebundenes Buch in die Hände. Es entpuppt sich als Tagebuch eines sorbischen Müllersohnes namens Juro, der vor 170 Jahren hier lebte. Während Lilly und Nikolas mit ihren Eltern den heutigen Spreewald und die Stadt Cottbus kennenlernen, entführt Juros…

weiterlesen

Das Erbe des Alchemisten – Abenteuer auf der Pfaueninsel, Biber & Butzemann

erschienen März 2019

Der 14-jährige David und sein bester Freund Moritz genießen den ersten Sommerferientag an ihrem Lieblingsbadestrand im Südwesten Berlins. In der abendlichen Dämmerung beobachten sie plötzlich merkwürdige Lichter auf der Pfaueninsel – die nachts eigentlich verlassen sein sollte. Am nächsten Tag wollen sie der Sache auf den Grund gehen und nehmen die Fähre auf die Insel. Doch statt verdächtiger Spuren finden sie einen alten Schlüssel. Wo…

weiterlesen

Sachsenmorde 3 – 13 packende Thriller aus dem Freistaat, edition krimi

erschienen März 2019

Möchten Sie Sachsen mal ganz anders kennenlernen? Sich auf eine Reise zurdunklen Seite des Freistaats begeben? Dann ist der 3. Band der Sachsenmorde genau das Richtige für Sie. In 13 Krimis weht ein mörderischer Wind durch das Bundesland, wenn die beteiligten Autorinnen und Autoren tödliche Psychopathinnen, finstere Rächer und anderes lichtscheues Gesindel ihr Unwesen treiben lassen. Kein Landkreis, keine der drei kreisfreien Städte wird ausgespart, wenn…

weiterlesen

Silkes zweiter Schatten, Edition Freiberg

erschienen März 2019

„Das alles hätte erzählt werden müssen, als es geschah, aber es gab damals niemanden, der eine Sprache dafür hatte …“, so beginnt der Text, in dem eine junge Frau über Erlebtes aus den Tagen ihrer Kindheit und ersten Jugend berichtet. Der Zusammenbruch des DDR-Regimes, die Feierlichkeiten im Palast der Republik am 7. Oktober 1989, die zur Totenmesse der DDR wurden, der Wiedervereinigungstag ein Jahr später,…

weiterlesen

Mit Espen Aschenbengel zu neuen Abenteuern im Land der Trolle, Edition Hamouda

erschienen März 2019

Der vorliegende Band Mit Espen Aschenbengel zu neuen Abenteuern im Land der Trolle ist unser zweites Buch mit norwegischen Volksmärchen. Vierundzwanzig von ihnen sind hier versammelt – aufgeschrieben von Peter Christen Asbjørnsen und Jørgen Moe, neu übersetzt und herausgegeben von Åse Birkenheier. Auch diesmal finden die Leser allerlei Lustiges und Nachdenkliches aus der Tierwelt, sowie Geschichten über starke und außergewöhnliche Frauen im Land der Trolle…

weiterlesen

YAMMAY. Wi(e)der Raum und Zeit, Edition Hamouda

erschienen März 2019

Yamm ist eine ungewöhnliche Frau, die in geheimnisvollem Zusammenspiel mit ihrer Freundin nach dem Sinn des Lebens sucht. Gemeinsam debattieren sie über Liebe, Einsamkeit, Religiosität, Emanzipation, Heimatlosigkeit. Die Suche führt sie unter anderem in Wälder und Wüsten, nach Kairo und Damaskus bis hin zu alternativen Musikertreffs in Industriebrachen und zu Glaubens­gemeinschaften in Missionen und Klöstern. Im Versuch, ihren verschiedenartigen Alltag zu meistern, stoßen beide Frauen…

weiterlesen

Nachtschwarz bis Blütenweiß. Rosen, Rilke und der Krieg, acabus Verlag

erschienen Februar 2019

Deutschland, 1939: Ida besucht ein Pensionat für höhere Töchter am Bodensee. Ihre Leidenschaft gilt der Malerei, sie träumt von einer Zukunft als gefeierte Künstlerin. Doch als ihre Schwester Alice im Kindbett stirbt, verspricht Ida, sich um ihr Kind und ihren Mann zu kümmern. Inmitten der aufgeladenen Vorkriegsstimmung versucht Ida verzweifelt, den Tod ihrer Schwester und die Erwartungen ihrer Eltern zu verdrängen. Zutiefst erschüttert sieht sie…

weiterlesen