Sag, dass es dir gut geht


von  Bišický-Ehrlich

Barbara Bišický-Ehrlich zeichnet als Chronistin ihrer eigenen Familiengeschichte ein mehr­faches Generationenporträt, angefangen bei ihren Urgroßeltern in der ehemaligen Tschecho­slowakei, über die Zeit ihrer Großeltern und Eltern, bis hin zu ihren eigenen Erfahrungen als Enkelin von Holocaust-Überlebenden – ausgerechnet in der Bundesrepublik Deutschland.

Diese Geschichte erzählt vom einem Leben zwischen den Extremen, mit unerwarteten Wen­dungen, mit Traumata, die an Kindern vererbt werden und mit dem unglaublichen Über­lebenswillen eines jeden Nachkommen. Zwischen den großen Katastrophen des 20. Jahrhun­­derts schwebt die eine Frage: »Wie gehe ich mit Vergangenheit um?«.

Größenwahn Verlag   |   ISBN 978-3-95771-204-2   |   21,90 €
Hardcover | 182 Seiten   |   erschienen  Februar 2018