Politik und Religion, bookra Verlag

erschienen Dezember 2016

Henry Lewkowitz befasste sich bereits in seiner Masterarbeit an der Unversität Leipzig mit dem Problemfeld einer philosophisch begründbaren Unvereinbarkeit von Politik und Religion. Heute konstatiert er, dass die politischen Konsequenzen dieser Problematik in der Öffentlichkeit zunehmend sichtbar werden und immer breitere gesellschaftliche Sphären betreffen. In Zeiten zunehmender religiöser Konflikte, sowohl auf nationaler als auch auf internationaler Ebene, versucht er nun eine Klärung über die Ursachen…

weiterlesen

Nachfolgefinanzierung, Diplomica Verlag

erschienen Oktober 2016

Die Arbeit untersucht auf Grundlage eines eigenen theoretischen Bezugsrahmens, generiert aus Finanzierungs- und Entscheidungstheorien sowie analysierten empirischen Studien, den Einfluss strategischer Entscheidungen der beteiligten Akteure auf die Nachfolgefinanzierung. Insbesondere werden dabei die Konflikte zwischen Übergeber und Übernehmer hinsichtlich der Lösung strategischer Probleme berücksichtigt. Im Vordergrund stehen geplante (begonnene) oder noch laufende (nicht abgeschlossene) familieninterne Nachfolgeprozesse in kleinen und mittleren eigentümergeführten Familienunternehmen (KMFU). Die Arbeit verfolgt…

weiterlesen

Erwarten Sie mehr, Simon Verlag für Bibliothekswissen

erschienen Oktober 2016

Wie sich Bibliotheken unersetzlich machen! Die Bibliothek als Diener ihrer Community –wie sich Bibliotheken im engen Zusammenwirken mit ihren Nutzern und Stakeholdern aus eigener Kraft aus der Krise ziehen. Mit vielen Beispielen aus den USA . Eine Kampfschrift für die Belange der Bibliotheken. Plichtlektüre!

weiterlesen

Angekommen, Worms Verlag

erschienen September 2016

Angekommen im rheinhessischen Worms sind viele Zugewanderte, die sich in ihrer neuen Heimat wohlfühlen. Diese integrierten Neu-Wormser sind ein Zeichen dafür, dass die Zuwanderung eine Herausforderung ist, die gelingen kann. Vorbilder sind dabei ein wesentlicher Punkt des Wormser Integrationskonzeptes. Anlässlich des Jubiläums »200 Jahre Rheinhessen« veröffentlichen die Integrationsbeauftragten der Stadt Worms eine Biografie-Sammlung mit vorbildlich integrierten Migrantinnen und Migranten unter dem Thema »Angekommen«. Die Journalistin…

weiterlesen

Handbuch deutscher Fahrradmarken, MAXIME Verlag

erschienen August 2016

In diesem Nachschlagewerk finden sich über 8000 Graphiken von Steuerkopfschildern deutscher Fahrradmarken. Ca. 8000 Marken deutscher Fahrradhersteller, Händler und Großhändler von 1817 bis ca. 1980 werden genannt. Was ist das ›Handbuch deutscher Fahrradmarken‹? Es handelt sich hier um ein lexikonähnliches Nachschlagewerk, welches anhand des Steuerkopfschildes auf die Marke, den Hersteller, und (wo Wissen vorhanden) auf weitere Hintergrundinformationen verweist. Zusätzliche Angaben wie Lochabstände oder Material bieten…

weiterlesen

Das Leben und Wirken von Friedrich Ernst Lewek, bookra Verlag

erschienen August 2016

Beurlaubt, versetzt, entlassen, verfolgt, unterdrückt, inhaftiert und interniert – Der ehemalige Pfarrer der Leipziger Nikolaikirche Friedrich Ernst Lewek erlebte als „Halbjude“ eine Vielzahl an Repressionen durch die evangelische Kirche und das NS-Regime. Darüber hinaus widersetzte sich Ernst Lewek seit 1933 den Nationalsozialisten, indem er dem „Pfarrernotbund“ und der „Bekennenden Kirche“ beitrat sowie eine verbotene Kanzelabkündigung hielt. Aufgrund der vielen Demütigungen und der Zwangsarbeit erlitt Ernst…

weiterlesen

Geschichte einer deutschen Familie, Diplomica Verlag

erschienen Juli 2016

Dies ist eine ganz persönliche Geschichte – die Geschichte der Familie des Autors, erzählt von seinem Großvater, verknüpft mit den politischen Ereignissen insbesondere des letzten Jahrhunderts. Auf den ersten Blick mögen die zahlreichen Tagebücher und Aufzeichnungen des Großvaters von Detert Zylmann einen sehr privaten Charakter haben. Über das persönliche Erleben hinaus sind sie jedoch Spiegelbild sich wandelnder Zeiten und damit zeitgeschichtliche Dokumente von allgemeiner Bedeutung….

weiterlesen

Der Best-Practice-Ratgeber für betriebliche Verbesserungsvorschläge, Diplomica Verlag

erschienen Juli 2016

Dieses Buch soll Ihnen ein hilfreicher und praxisorientierter Ratgeber sein. Es richtet sich sowohl an Firmeninhaber als auch an Mitarbeiter, die konkrete Impulse für betriebliche Verbesserungen und Ideen für das betriebliche Vorschlagswesen suchen. Hierbei wird in jedem einzelnen Konzept offengelegt, was das jeweilige Verbesserungsthema konkret ist, wie man es umsetzen kann, mit welchen Dienstleistern/Lieferquellen es umzusetzen wäre und wie der ROI (Return-of-Invest) einzuschätzen ist.

weiterlesen

Bücher leihen, Ideen teilen, Bibliotheken in der Sharing Economy, Simon Verlag für Bibliothekswissen

erschienen Mai 2016

Warum kaufen, wenn man auch leihen kann, was man nur selten benutzt. Diese Idee steckt hinter den  vielen Sharing Angeboten. Zumindest in  vielen größeren Städten gibt es Unternehmen oder nachbarschaftliche Projekte, die eine Nutzung auf Zeit anbieten. Dies ist das alte Geschäftsmodell der Bibliotheken, die seither ihre Bestände für die Nutzung vieler Menschen bereitstellen. Was verändert sich nun für Bibliotheken, wenn es so viele Nachahmer…

weiterlesen